Grüne Echse

Grüne Echse

Echsen ist die biologisch nicht eindeutige Bezeichnung für ein zu den Reptilien gehörendes Taxon. Die gängigsten Definitionen stellen die Echsen entweder als Unterordnung zu den Schuppenkriechtieren oder ordnen ihnen alle Reptilien mit Ausnahme der Schildkröten zu. Der erstgenannten Gruppe wird der wissenschaftliche Name Lacertilia zugewiesen, der zweitgenannten der Name Sauria.

Der Begriff wurde 1816 von Lorenz Oken aus der Verkürzung von Eidechse geschaffen.[1]

Echsen (Lacertilia, veraltet auch Sauria) sind in der klassischen Systematik eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere. Eine weitere Unterordnung der Schuppenkriechtiere ist die der Schlangen. Im Gegensatz zu diesen haben die meisten Echsen voll entwickelte Gliedmaßen. Eine Ausnahme bilden die Schleichen. Die Echsen unterscheiden sich von den Schlangen durch eine Reihe von Merkmalen. Letztere haben nur eine Reihe von ventralen (bauchseitig gelegenen) Schuppen, während die Echsen mehrere Schuppenreihen aufweisen.

10 thoughts on “Grüne Echse

  1. Das finde ich ganz toll….gute Schärfe, tolle Schärfentiefe und bestens gestaltet……auch hat die Echse schön Platz……..Grüsse Sandro

  2. Das könnte ein junger Basilisk sein?
    Auf jeden Fall sehr schönes Foto und gutes Schärfe-Verhältnis. Diese Pose! Großartig. Und der Blick!
    Sehr schön eingefangen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: