Blaubussard (Geranoaetus melanoleucus)

Blaubussard (Geranoaetus melanoleucus)

Der Blaubussard (Geranoaetus melanoleucus), auch Kordillerenadler oder Aguja-Blauadler und in seiner Heimat Aguila mora genannt, ist in Südamerika weit verbreitet. Er bewohnt offene und halboffene Landschaften aller Art und besiedelt Bergregionen bis in Höhen von 3000 Metern. Weibliche Tiere erreichen eine Länge von 90 Zentimetern, männliche Exemplare bleiben mit 70 Zentimetern deutlich kleiner. Seine Beute sind vor allem kleine und mittelgroße Säugetiere, aber auch Vögel und Insekten. Seinen Horst errichtet er in hohen Bäumen oder auf Felsklippen.

27 thoughts on “Blaubussard (Geranoaetus melanoleucus)

  1. Wie immer sehen wir ein sehr gelungenes Foto. Diesmal sogar mit Rahmen, das paßt gut!
    Interessant ist auch die Spiegelung im Auge des Tieres…Turm? Kirchturm? Marktplatz? Weder noch?

  2. Wie immer ein Super-Bild …… aber ohne das Rähmchen hat mir die Präsentation besser gefallen, die Bilder sind ja meist streng, schön streng – so ein Rähmchen hat immer immer was Verspieltes …..

    • Vielen Dank für Deine Rückmeldung!

      Ich fand es für die Präsentation von Fotos, auch für die Fokussierung auf den Bildinhalt eine gute Möglichkeit. Bin aber selbst mit dem Thema gedanklich noch nicht fertig, deswegen sind Meinungen wie Deine sehr willkommen, da sie mir zeigen ob diese Idee ankommt, oder eine Idee ist die nur mir momentan gefällt😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: